Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung ist ein Thema, dass jeder Pflegeeinrichtung sehr wichtig sein sollte. Um unser Ziel zu erreichen, eine qualitativ hochwertige Pflege leisten zu können, haben wir einige Massnahmen umgesetzt.

  • bei uns arbeiten fast nur ausschliesslich 3-jährig examinierte Pflegekräfte (Gesundheitsschwestern/-Pfleger, Altenpfleger/innen) in der Pflege
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungen für unsere Pflegekräfte zu aktuellen Themen
  • wir arbeiten mit einer fortwährend weiterentwickelten Software, die einen schnellen Zugriff auf alle relevanten Daten zulässt
  • wir werden jährlich durch den MDK geprüft; Anregungen des MDK werden aufgegriffen und dienen der Verbesserung unserer Qualität
  • es besteht ein Beschwerdemanagement, welches wir sehr ernst nehmen
  • zur Wundbehandlung gibt es zum einen speziell fortgebildete Mitarbeiter (Lehrgang zum LfK-Wundassesor), zum anderen arbeiten wir mit externen Wundexperten zusammen
  • für zahlreiche Procedere gibt es feste Handlungsabläufe
  • wir üben die Gruppenpflege aus –> nach Möglichkeit wird der Wechsel an Mitarbeitern bei den Bedürftigen auf ein Minimum beschränkt
  • Schulungsraum
  • Zusammenarbeit mit dem Landesverband für ambulante Krankenpflege (LfK)
  • regelmässige Team- und Fallbesprechungen
  • führen von Pflegeüberleitungen

Anschrift

elaS Ambulanter Pflegedienst
Horster Straße 150
45968 Gladbeck

Telefon

02043 / 37 87 88

Fax

02043 / 37 87 90